• 1958: in Schaffhausen geboren und aufgewachsen
     

  • seit der Kindheit an Zeichnen und Malen interessiert
     

  • 1991: Entdeckung der Scherenschnittkunst
     

  • seit 1994: zahlreiche Ausstellungen darunter seit 1996 Aufnahme in alle jurierten  nationalen Papierschnittausstellungen (siehe Ausstellungen)
     

  • ab 1996: Kombinieren von gemalten, farbigen Darstellungen mit Scherenschnitt
     

  • ab 2004: zum Teil wechselwirkendes Arbeiten mit Text und Scherenschnitt und Schreiben von Texten
     

  • 2010: Scherenschnitte im Buch "2084", Aufzeichnungen aus 2001 Nacht, von Orge Georwell
     

  • 2005/2006/2007: Scherenschnittillustrationen in Anthologien vom Eye-Literaturverlag Landeck
     

  • 2005: Aufnahme in die Jahresausstellung der Bündner KünstlerInnen im Bündner Kunstmuseum, Chur
     

  • 2006/2009/2011: Scherenschnittausstellung im Atelier im Karrnerwaldele, Landeck
     

  • 2006: Kombinieren von Zeichnungen mit Scherenschnitt
     

  • ab 2006: erste lyrische Gedichte
     

  • 2008: Teilnahme an der Gruppenausstellung "Scherenschnitt Schweiz" an der Europ'Art in Genf
     

  • 2009/2010: Teilnahme Ausstellung "Scherenschnitte - Kontur pur" im Museum Bellerive in Zürich
     

  • 2011: "Hinter der Welt", Gespräche mit dem Sohn, EYE - Literaturverlag, Landeck
    Lyrik, Prosatexte und Papierschnittillustrationen von Renate Weber (siehe auch unter "Literatur")
     

  • 2012: 90 Jahre DADA Tirol,
    unterwegs mit Künstlern aus A, D, I, CH, Türkei und Polen 
     

  • 2013: Nationalmuseum Schwyz, Schweizerische Scherenschnittausstellung
     

  • 2014: Minobu, Japan,
    Gruppenausstellung im Kirie Art-Museum
     

  • 2014: 8. Schweizerische Scherenschnittausstellung im Landesmuseum Château de Prangins
     

  • 2015: 8. Schweizerische Scherenschnittausstellung im Landesmuseum Zürich
     

  • 2015: Ausstellung mit Heasim Kim und Renate Weber in der Galerie Nothburga in Innsbruck
     

  • 2017: Ausstellung "Labsal Stille", Galerie Mera, Schaffhausen